Die Konzert Werkstatt Dresden 2019 kann leider nicht stattfinden. Wenn Sie über Folgeprojekte informiert werden möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an

Was ist die Konzert Werkstatt Dresden?

Unser Projekt richtet sich an begeisterte Chorsänger*innen und Streichinstrumentalist*innen, die gern auf hohem Niveau gemeinsam mit anderen musizieren, für wöchentliche Proben jedoch nicht genug Zeit haben.

In einem intensivem Probenwochenende gemeinsam mit professionellen Chorleiter*innen und Orchestermusiker*innen führen wir das zusammen, was die Teilnehmer*innen eigenständig vorbereitet haben. Den Abschluss bildet ein großes Chor- und Orchesterkonzert.

Das Projekt finanziert sich aus Teilnehmerbeiträgen und Fördermitteln und wird getragen vom Konzert Werkstatt Dresden e.V. in Kooperation mit der Lukaskirchgemeinde Dresden.

Gesamtprobe Konzert Werkstatt 2016

Teilnehmer­stimmen

„Auf diesem Wege noch mal ein großes DANKE. Das musikalische Wochenende klingt immer noch in mir nach.“

„Es waren drei wundervolle Tage mit guten Proben und einer wunderschönen Aufführung.“

„Vielen Dank für das großartige Projekt! Die Chöre haben mich noch eine ganze Zeit im Kopf begleitet...“

Der künstlerische Leiter

Klarheit und Musizierfreude - diese Hauptziele verfolgt der Begründer und künstlerischer Leiter der Konzert Werkstatt Dresden Michael Käppler in seiner Arbeit als Dirigent und Pädagoge. Er leitet den Kammerchor der Universität Erfurt und ist dem Dresdner Kammerchor eng als Assistent verbunden.

Darüber hinaus arbeitet er regelmäßig mit Chören wie dem Kammerchor Wernigerode, dem Thüringischen Akademischen Singkreis und renommierten Ensembles wie dem Dresdner Barockorchester und der Batzdorfer Hofkapelle zusammen. Konzertreisen führten ihn unter anderem nach Island, Armenien und in weitere europäische Länder.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die pädagogische Arbeit mit Studentinnen und Studenten als künstlerischer Mitarbeiter für Chorleitung/Ensembleleitung an der Universität Erfurt. Er gastiert 2019 in einem Kooperationsprojekt mit und für Studenten als Dirigent von Orffs Carmina Burana am Theater Erfurt. Darüber hinaus ist er als Kirchenmusiker an der Martin-Luther-Kirche Dresden tätig.

Seine Ausbildung in den Fächern Chordirigieren (Konzertexamen mit Auszeichnung), A-Kirchenmusik und Orgelimprovisation erhielt er u.a. bei Hans-Christoph Rademann und Christfried Brödel, dessen Musizierhaltung ihn nachhaltig geprägt hat.

Chorprobe Konzert Werkstatt 2016

Partner und Förderer der Konzert Werkstatt Dresden

Ev.-Luth. Lukaskirchgemeinde Dresden
Michael Kaden | Illustration | Grafikdesign
yupdesign - Stefan Mosig